Über Rotary

Rotary International ist eine weltweite Vereinigung führender Vertreter der Geschäfts- und Berufswelt, die sich für den humanitären Dienst engagieren. Der Organisation gehören mehr als 1,2 Millionen Mitglieder in über 31.000 Rotary Clubs an. Jeder Rotaract Club wird von einem lokalen Rotary Club betreut. Das Rotary-Rad

1903 in Chicago von dem Juristen Paul Harris gegründet, verbreitete sich der Service Club sehr schnell über alle Kontinente hinweg. 1927 wurde der erste deutsche Rotary Club in Hamburg gegründet. Der Name “Rotary” ist dem Rotationsprinzip der Cluborganisation geschuldet, denn alle Ämter werden im Jahreswechsel neu besetzt. Der Name geht aber auch auf die immer wechselnden Treffpunkte der Gründer zurück, die sich Woche für Woche in einem anderen Büro eines Mitglieds trafen.

Rotarier handeln stets im Rahmen der vier Fragen, die wie folgt lauten:

1. Ist es wahr?
2. Ist es fair für alle Beteiligten?
3. Wird es Freundschaft und guten Willen fördern?
4. Wird es dem Wohl aller Beteiligten dienen?

Rotary ist Organisator zahlreicher Programme und Projekte, die darauf gerichtet sind, Lebensverhältnisse zu verbessern und Weltfrieden und Völkerverständigung zu fördern. Hier ist insbesondere die Bekämpfung der Polio Krankheit zu nennen, eine Kinderlähmung, die seit 20 Jahren mit harter Arbeit und unter Aufbringung enormer finanzieller Mittel auf der ganzen Welt bekämpft wird. Das Playlist zeigt ein Werbekampagne vom YouTube-Kanal von Rotary International.


Rotary und Rotaract

Rotary ist davon überzeugt, dass junge Menschen aktiv in das Kommunalgeschehen einbezogen und in ihrer beruflichen Entwicklung gefördert werden sollten.

Die Organisation eines Rotaract Clubs gehört zu den schönsten Aufgaben eines Rotary Clubs. Das Rotaract Programm bietet Rotariern die Gelegenheit, dynamischen jungen Leuten, die gemeinnützige Arbeit im In- und Ausland leisten möchten, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Der Rotaract Club wiederum bringt neue Impulse und Ideen in seinen Patenclub ein und hilft bei der Durchführung von Sozialprojekten. Oft treten Rotaracter auch einem Rotary Club bei.

Auch wenn ein Rotaract Club ein von einem Rotary Club, der als Patenclub fungiert, gefördert und betreut wird, ist der Club dennoch eine unabhängig und selbstständige Gemeinschaft junger Leute.